Sescom erweitert seine Geschäftstätigkeiten und plant eine weitere Übernahme

Am 11. April 2018 hat Sescom eine Vereinbarung mit der Firma Dozór Techniczny s.j. unterschrieben, die langfristig zu einem Investitionsvertrag führen wird. Eine der Grundbedingungen der erfolgreichen Transaktion ist die Umformung von Dozór Techniczny s.j. in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, an der Sescom die Aktienmehrheit übernehmen wird. Die unterschriebene Vereinbarung gibt Sescom ein ausschließliches Recht zu Verhandlungen in diesem Bereich.

Dozór Techniczny s.j. beschäftigt sich u. a. mit dem technischen Service von solchen Geräten wie Gabelstapler und Hebevorrichtungen. Der Bedarf an solche Dienstleistungen von den Kunden von Sescom ist ersichtlich, besonders von denen, die eine logistische Infrastruktur besitzen, aber auch von den Hypermarkets.

Die Transaktion ist ein Teil der Entwicklungsstrategie von Sescom, die auf einer ständigen Tätigkeitsentwicklung und Kompetenzerweiterung basiert, um den Kunden einen umfangreichen Service der technischen Haltung und der Funktionsfähigkeit von Netz- und Serviceobjekten anbieten zu können.

– Wir erweitern unser an die Kunden gerichtetes Dienstleistungsangebot. Gleichzeitig vergrößern wir die Expansionsmöglichkeiten durch Eröffnung auf neue Branchen wie Logistik und Lagergeschäft – sagt der Vorsitzende Sławomir Halbryt.