Facility Management

Einzelhandel bedeutet nicht nur ein globales Geschäft bzw. Gesamtgeschäft, sondern auch einzelne Geschäftsstellen. Wir sorgen für Details, unabhängig von dem Ausmaß Ihres Geschäfts. Wir stehen für Problemlösung und Unterstützung von unseren Kunden in Entscheidungsfragen und handeln dabei in ganz Europa, indem wir eigene technologische Lösungswege verwenden.

Wissen und Erfahrung

Wir verfügen über das technische Fachwissen, mithilfe dessen den Kunden bei der Verwaltung von Netzstellen im Bereich HVAC, Kühlung, Elektrizität oder Bau geholfen werden kann. Wir garantieren unseren Kunden Sicherheit und ein breites Handlungsspektrum, wobei stets auf dem Wissen über das Funktionieren von einzelnen Handels- und Dienstleistungsstellen basiert wird. Wir schöpfen und entfalten eigene informatische Lösungswege. Unsere Erfahrung zeigt, dass jeder von unseren Kunden eine individuelle Förderung erfordert, daher bleiben wir flexibel in punkto kooperative Zusammenarbeit, die den Kundenbedürfnissen angepasst wird.

Eigene Lösungswege

Eine unserer Schlüssellösungswege ist die dedizierte informatische Plattform SES Support. Sie dient zur Online-Anmeldung von Mängeln sowie sonstigen technischen Problemen. Vor allem erleichtert sie jedoch den Kommunikationsprozess mit Kunden und Stellen, was die Verbesserung von dem dazugehörigen Servicegeschehen zur Folge hat.

Im Übrigen steht unseren Kunden die mobile Applikation SES Mobile zur Verfügung. Diese App ist insbesondere in Einzelstellen erfolgreich. Von dem App-Niveau an kann schnell und einfach eine Anmeldung geschaffen, ein konkretes Problem beschrieben, eine Aufnahme des beschädigten Gerätes gemacht werden, was den Mitarbeitern ihre Zeit zu sparen erlaubt. Zusätzlich verhilft die oben genannte App beim Verfolgen von dem Anmeldungsstatus, was unmittelbar eine Auskunft über die Servicearbeiten gibt.

Innovative Methoden zur Datenanalyse   

Seit der Unternehmensgründung werden in Secom Angaben im Bereich Facility Management, die verschiedenen Systemen entnommen wurden, intensiv gesammelt. Dennoch macht nicht der Zugang zu Daten, sondern deren intelligente Aussortierung und Analyse die komplexe Wissensquelle aus, die bei optimalen Verwaltungsentscheidungen besonders behilflich ist. Aus diesem Grund wird immer wieder intensiv an unserem Eigensystem Secom Intelligence sowie der Plattform SES BI gearbeitet, um sie jeweils zu vervollkommnen. Die beiden Maßstäbe verhelfen zur Untersuchung der Zusammenhänge zwischen finanziellen, technischen und energieverbauchsorientierten Angaben. Jährlich erstellen wir für unsere breite Kundenschaft über 400 Berichte, und bilden auf deren Basis Empfehlungen zur effizienteren Verwaltung einer bestimmten Netzangabe.

38 000

Betreute Objekte

1 400

Aktuelle Störungsanmeldungen

  • 01

    Geografische Reichweite

  • 02

    Ständig aktualisiertes technisches und ingenieurtechnisches Wissen

  • 03

    Spezialisierte SES Support Software zur Verwaltung (Hinzufügen von Störungsmeldungen, Kostenplanung)

  • 04

    Zugang zu kompletten Daten über alle Services in betreuten Objekten, auch über Handy

  • 05

    Vielsprachige Koordination und 24/7 Support