Informationen zur DSGVO (GDPR)

Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/ EG (DGSVO), stellen wir Ihnen die in Art. 13 DSGVO genannten Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten zur Verfügung, die in den uns zugesandten Briefen, E-Mails oder sonstigen Angaben enthalten sind.

Wir haben die Informationspflichten nach den Personengruppen aufgeteilt, deren Daten wir verarbeiten, so dass Sie leicht Informationen finden, die direkt an Sie gerichtet sind. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Wojciech Piasecki, unter: iod@sescom.eu.